Laufe für den Wald – Klimaschutz-Aktion: Jeder Lauf-Kilometer zählt

Der 14. Bensberger Martinilauf am 4.11. mit Spendenlauf
27. September 2018
Meldeschluss für den 14. Bensberger Martinilauf
24. Oktober 2018

Laufe für den Wald – Klimaschutz-Aktion: Jeder Lauf-Kilometer zählt

Wir freuen uns über eine neue Refrather Herbstlauf – Partnerschaft. Natur-und Umweltschutz geht uns alle an und daher passt zu unserem Waldlauf-Klassiker im Königsforst. Am 21. Oktober habt Ihr die Chance, ganz nebenbei etwas für den Klimaschutz zu tun. Das Team der SAUBER ENERGIE initiiert mit „Laufen für den Wald“ eine besondere Aktion: Für jeden von Euch gelaufenen Kilometer spendet SAUBER ENERGIE 1 Euro für ein nachhaltiges Waldprojekt.  Die Teilnahme ist ganz einfach. Nach dem Lauf ein Foto vom Lauf-T-Shirt mit Startnummer hochladen und Kilometer eintragen – fertig. Unter allen teilnehmenden Läuferinnen und Läufern werden außerdem drei hochwertige Barfußschuhe verlost. Alle Infos gibt’s auf der Aktions-Seite www.mit-energie-anpacken.de.

Die Idee der SAUBER ENERGIE:
Je mehr Laufbegeisterte teilnehmen, desto mehr kommt in den Spendentopf. So trägt jeder kleine Schritt zu einem positiven Effekt für das Klima bei. Auf unserer ersten Etappe sollen 2.020 Kilometer gesammelt werden. Damit wollen wir auf die deutschen Klimaschutzziele 2020 aufmerksam machen und gemeinsam mit euch jeden Tag dazu beitragen, diese Ziele besser zu erreichen.

Die SAUBER ENERGIE spendet den Gesamtbetrag an ein nachhaltiges Projekt des gemeinnützigen Bergwaldprojekt e.V. Hier engagieren sich regelmäßig hunderte freiwillige Helfer für die Waldpflege und die Waldaufforstung. „Laufen für den Wald“ ist nur eine Initiative aus vielfältigen Klimaschutz-Aktivitäten der SAUBER ENERGIE.

Sauber Energie - jeder km zählt - Postkarte VS 1
Sauber Energie - jeder km zählt - Postkarte RS 1